Sie brauchen eine neue Website oder wollen Ihre Website umstellen für die Nutzung auf allen Geräten?

Sie wollen Ihre Seite selber aktualisieren oder sie lieber pflegen lassen?
Ob mit Joomla, Wordpress oder hand programiert - es gibt immer eine passende Lösung.

 

Was wollen Sie mit der Website erreichen?

Brauchen Sie eine Imageseite, wollen Sie verkaufen oder informieren?
Welche Aktion wird vom Besucher gewünscht?

Wer ist die Zielgruppe?
Was suchen die Besucher auf Ihrer Seite?
Wann soll die Seite online gehen und wieviel Zeit darf die Pflege und Wartung in Anspruch nehmen?

 

Wie hoch ist das Budget für die Erstellung der Seite?
Was kann für die laufenden Kosten wie den Webspace, Inhaltspflege, Technik, Wartung ausgegeben werden?

Welche Funktionen braucht Ihre Website?

Kommunikation zwischen Besucher und der Website:
Erstellen Sie eine Liste nach Priorität der Funktionen, die in Ihrer Website integriert sein sollten. z.B.
- Kontaktformular, Googlemap
- Suchfunktion
- Bildergalerie, Slideshow
- Forum, Gästebuch
- Passwortgeschützter Bereich
- Sharing-Buttons für Social-Media (Facebook, Twitter …)
- Online-Shop

 

"Wahl der Umsetzung

Ein System suchen, welches die benötigten Funktionen bietet z.B.
• CMS zum selber aktualisieren des Inhalts (Joomla + Wordpress)
• von Hand gebaute Website
• Online-Shop
• soziale Netze als Ergänzung oder Ersatz wie: Facebook, Blog, Google+ …

• Einen passenden Domainname und Hoster finden


inhaltlicher Aufbau

Inhalte am Besten über ein Brainstorming sammeln und sortieren. Daraus ergeben sich meistens schon die Navigationspunkte.

Inhalte erstellen: Texte, Bilder, Videos, PDFs.
Hier stellt sich die Frage
• wer
• wie oft
• wie viel

Content sollte nicht nur zur Fertigstellung sondern auch in der künftigen Zeit erbracht werden:
Ist das technische Know-how vorhanden?
Wieviel können Sie selber leisten?
Welche Fremdleistungen werden benötigt (Texte, Bilder, Videos, PDF´s, Programmierung)?

 

Gestaltung

Versetzen Sie sich in den Besucher Ihrer Website.
Was sucht er?
Findet er sich schnell zurecht?
Fällt ihm der Schritt mit Ihnen Kontakt aufzunehmen oder mehr über Sie zu erfahren leicht?

Ihre klar strukturierte Seite muss schnell funktionieren, schnell zu verstehen sein und für die verschiedenen Größen von Geräten angepasst werden. Deshalb gehört zur Gestaltung eine klare Navigation und Funktionalität.

Das Erscheinungsbild garantiert die Wiedererkennbarkeit der Firma durch Logo, CI, Farbschema, Typografie. Ist dieses noch nicht vorhanden, muss es erst entwickelt werden.

Die wichtigsten Bereiche Ihrer Website:
• Header (Kopfbereich mit Logo, evt Suchfunktion, Mehrsprachigkeit)
• Navigation
• Content (Inhaltsbereich, evt mit mehreren Spalten oder Modulen)
• Footer (Fußbereich evt mit Adresse, Impressum, wiederholenden Menüpunkten Downloadmöglichkeit, weiteren Infos, nach oben - Button …)

Suchmaschinen

Sie wollen natürlich gefunden werden. Hier gibt es 2 Möglichkeiten:

SEO = Suchmaschinenoptimierung direkt in Ihrer Website
SEO-Onpage über:
• Seitentitel
• Meta-Description • Überschriftenordnung beibehalten (h1, h2, h3…)
• klarer Textaufbau
• Interne Verlinkung
SEO-Offpage über:
• Empfehlungen und SocialMedia

SEA = Suchmaschinenwerbung
Um kostenpflichtige Anzeigen zu schalten brauchen Sie ein AdWords-Account bei Google.